Archiv der Kategorie: Verordnungen und Richtlinien

Hier finden Sie aktuelle Änderungen und Anwendungsbeispiele zu Verordnungen und Richtlinen, die die industrielle Kennzeichnung betreffen.

Explosivstoffe – 9 Unfallverhütungsvorschriften verlieren ihre Gültigkeit

vom 29. Januar 2014

Warnzeichen für explosive StoffeUnfallverhütungsvorschriften (UVV) für Explosivstoffe definieren wichtige Regelungen und Maßnahmen, die den Umgang mit den gefährlichen Substanzen, Zubereitungen und Produktionen im Unternehmen vorgeben. Ab dem 1. Februar 2014 werden nun jedoch 9 dieser Vorschriften außer Kraft gesetzt und durch die BGR/GUV-R 242 ersetzt.

Erfahren Sie jetzt, was diese Änderung konkret für betroffene Unternehmen bedeutet!

weiterlesen »

Das 1×1 der Biozid-Verordnung: Neuerungen seit September 2013

vom 10. Januar 2014

Kennzeichnung von BiozidenIm Juli 2012 trat die aktualisierte „Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Bereitstellung auf dem Markt und die Verwendung von Biozid-Produkten“ offiziell in Kraft trat. Seit September 2013 ist die Einhaltung der neuen Richtlinien für Hersteller und Inverkehrbringer von Biozid-Produkten Pflicht.

Lesen Sie jetzt nach, welche Änderungen in der aktuellen Biozid-Verordnung vorgenommen wurden!

weiterlesen »

Das 1×1 der Sicherheitskennzeichnung am Arbeitsplatz nach ASR A1.3

vom 19. September 2013

Gebotszeichen Augen- und Gehörschutz tragen nach ASREine aktuelle und konsequente Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung ist in jedem Unternehmen Pflicht. Informieren Sie sich jetzt über die Richtlinie ASR A1.3, die im März 2013 die bisherige Unfallverhütungsvorschrift BGV A8 abgelöst hat sowie über die neuen Piktogramme nach DIN EN ISO 7010!

weiterlesen »

Burnout: Ein Fall für den Arbeitsschutz?

vom 3. Juli 2013

Burnout ist in aller Munde und wird als Volkskrankheit bezeichnet. Labelfox fragt sich, ob Burnout wohl auch ein Fall für den Arbeitsschutz ist? Was besagt das Arbeitsschutzgesetz? Wie erkennt man Burnout rechtzeitig und was sollten Unternehmer tun, um Ihre Mitarbeiter vor der Volkskrankheit zu schützen? Sie erfahren es in diesem Beitrag.

weiterlesen »

ADR/RID 2013: Übergangsfrist verstrichen!

vom 28. Juni 2013

Ab dem 01. Juli ist das ADR („Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße“)/ RID („Ordnung über die internationale Eisenbahnbeförderung gefährlicher Güter“) 2013 verbindlich und es besteht keine Möglichkeit mehr, zwischen altem und neuem Recht zu wählen. Ebenfalls ist das neue LQ(Limited Quantities)-Kennzeichen gemäß IMDG-Code, ADR, IATA ab 01.07.2015 verpflichtend (siehe […]

weiterlesen »

Prüfplaketten für elektrische Prüfungen nach DIN VDE 0701-0702
im Einsatz bei Elektrotechnik-Jung

vom 4. April 2013

Prüfplakette für elektrische Prüfung

Geräteprüfungen nach DIN VDE müssen in jedem Unternehmen durchgeführt werden. Als Nachweis der Prüfung und Qualitätssiegel zeichnet die Prüfplakette „Geprüft nach DIN VDE“ den Prüfgegenstandes aus.

Doch wie läuft eine Prüfung nach DIN VDE 0701 und DIN VDE 0702 Schritt für Schritt ab? Welche Rollen spielen gesetzliche Regelungen, Schutzklassen, Secutest-Messgeräte und Prüfberichte? Elektrotechnikmeister Dirk Jung stand Labelfox in einem exklusiven und ausführlichen Interview Rede und Antwort.

weiterlesen »

Aktuelle Gefahrstoffverordnung – Veranstaltung am 18.03.2013

vom 13. März 2013

Kennzeichnen nach GHS-VerordnungAm 18.03.2013 findet im TÜV-Standort Nürnberg ein Seminar zum Thema: „Aktuelle Gefahrstoffverordnung. Was Führungskräfte wissen müssen.“ statt. In acht Unterrichtsstunden erfahren Sie hier alle Neuerungen der aktuellen Gefahrstoffverordnung und erhalten praktische Tipps zur Umsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen beim Umgang mit gefährlichen Stoffen. Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie in diesem Labelfox-Beitrag.

weiterlesen »

GESTIS-DNEL-Datenbank: IFA veröffentlicht hilfreiche DNEL-Werte

vom 7. März 2013

GESTIS-DNEL-DatenbankDas Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) veröffentlichte nun erstmals die gesammelten DNEL-Werte von bislang ca. 1000 gefährlichen Stoffen. Die Werte zur zusätzlichen Gefährdungsbeurteilung liefern Anwendern wichtige Informationen über Schutzmaßnahmen für den Umgang mit gefährlichen Stoffen.

weiterlesen »

Richtige Gefahrgutkennzeichnung beim Gefahrguttransport

vom 1. März 2013

Gefahrgut richtig kennzeichnenBeim Transport gefährlicher Güter sind zahlreiche Gesetzmäßigkeiten zu beachten. Schilder, Symbole und Kennzahlen bestimmen den sachgemäßen Umgang mit so genanntem Gefahrgut. Doch welche Stoffe müssen als Gefahrgut behandelt werden? Wo kann ich mir einen Überblick über die verschiedenen Richtlinien zur Beförderung per Land, Wasser oder Luft verschaffen? Wie werden Gefahrguttransporte richtig gekennzeichnet? Die Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in folgendem Labelfox-Beitrag!

weiterlesen »

Technische Regeln verlieren 2013 ihre Gültigkeit

vom 1. Februar 2013

Technische Regeln treten 2013 außer KraftVeränderungen in den zahlreichen Gesetzmäßigkeiten und Regelungen der Betriebssicherheit können oftmals zu Verwirrung führen. Labelfox klärt auf und informiert Sie zu Änderungen wichtiger Richtlinien.

In diesem Beitrag zum Thema: Änderungen und Löschungen innerhalb der technischen Regeln für Betriebssicherheit.

weiterlesen »