BarTender 2019: Etiketten noch effizienter und effektiver gestalten

24. April 2019
Frank Hofmann

BarTender Software 2019

Die BarTender Software von Seagull Scientific verwandelt Ihre Geschäftsinformationen in Etiketten, Barcodes, RFID-Tags, Smartcards, Packzettel und Paletten-Etiketten, die Ihr Unternehmen voranbringen. Was bringt die neuste Markteinführung BarTender 2019 mit sich und welche Verbesserungen haben die einzelnen Editionen? Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick:

weiterlesen »


Palettenkennzeichnung – Oder wie Logistik unsere Welt am Laufen hält

4. März 2019
Frank Hofmann

Etiketten für Lager und Logistik

Sie stehen im Supermarkt – und können alles kaufen. Bananen aus Südamerika, Spielzeug aus China, Tomaten aus Holland, die Beispiele sind wortwörtlich grenzenlos. Auch in der Industrie läuft ohne den globalen Handel gar nichts mehr: die Produktion steht ohne die Bauteile der Zulieferfirma aus Frankreich oder dem eigenen Lager still. Worauf ich hinauswill? Logistik ist die Lebensader der Wirtschaft.
Dabei ist eines besonders wichtig: Die eindeutige und unverwechselbare Kennzeichnung des Frachtgutes. Denn was nützt der Transport, wenn am Ende die Paletten vertauscht wurden und Sie statt Ihrer Maschinenteile eine Ladung Labelfox Plüschtiere in den Händen halten? Damit genau dieses Szenario nicht eintritt, sollten Sie Paletten und Ihre Fracht immer ordnungsgemäß kennzeichnen.

weiterlesen »


Lithiumbatterien – Versandvorschriften erklärt

15. Januar 2019
Frank Hofmann

LithiumbatterienHeutzutage sind nahezu alle Elektrogeräte mit Lithiumbatterien ausgestattet. Für ihren Transport gelten besondere Gefahrgutvorschriften. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Prototyp handelt, Kleinstmengen verschickt oder eine Gerätebatterie zur Entsorgung transportiert wird. Labelfox erklärt, warum Lithium Batterien gefährlich sein können und was man beim Transport beachten muss. weiterlesen »


Prüfplaketten in Jahresfarben – Warum ist der jährliche Farbwechsel sinnvoll?

2. Januar 2019
Frank Hofmann

Prüfplaketten in Jahresfarben - Darum sind sie sinnvoll

Wer regelmäßig mit Prüfplaketten arbeitet kommt früher oder später mit ihnen in Kontakt: Prüfplaketten in verschiedenen Jahresfarben sind im gewerblichen Bereich allgegenwärtig und machen in nahezu jeder Branche auf durchgeführte oder anstehende Betriebsmittelprüfungen aufmerksam.

Doch warum gibt es überhaupt verschiedene Jahresfarben und welchen Nutzen haben Sie für Prüfer und Unternehmer? Wir haben uns darüber informiert und geben Ihnen im Folgenden die Antwort.

weiterlesen »


Kraftstoffkennzeichnung – Neue Richtlinien für Tankstellen und Autohersteller

Neue Kraftstoffkennzeichnung ab dem 12.10.2018

Am 12.10.2018 tritt die EU-Regelung 2014/94/EU in Kraft, die eine neue, einheitliche Kraftstoff-Kennzeichnung in der Europäischen Union vorschreibt. Was bereits 2014 beschlossen und 2016 in deutsches Recht übernommen wurde, gilt ab diesem Freitag verpflichtend für alle Tankstellenbetreiber und Autohersteller und stellt neue Herausforderungen an die Etikettierung von Zapfsäule und Auto.

Doch was genau ändert sich nun für Tankstellenbetreiber und Autohersteller und wie sieht diese einheitliche Kennzeichnung aus? Wir verraten es Ihnen und geben Ihnen alle nötigen Informationen zur aktuellen Kraftstoffkennzeichnung.

weiterlesen »


Reifenetiketten – damit’s rund läuft

28. September 2018
Frank Hofmann

Eine Vielzahl von Geräten und Gegenständen werden heutzutage mithilfe von Etiketten gekennzeichnet. Je nach Anwendung stellen wir dabei hohe Anforderungen an das Material:
Es soll extrem flexibel, lebensmittelverträglich oder beständig gegenüber Hitze und Kälte sein.

Neben dem Material ist auch der Klebstoff nicht außer Acht zu lassen. Dieser sorgt dafür, dass das Etikett dauerhaft kleben bleibt – auch auf schwierigen Untergründen. Ein besonders schwierig zu beklebender Untergrund ist beispielsweise die Oberfläche eines Autoreifens. Was es mit der Kennzeichnung von Autoreifen auf sich hat und warum sie so wichtig ist, erklärt euch der Labelfox in folgendem Artikel. weiterlesen »


Weinetiketten – wie das Design unser Kaufverhalten beeinflusst

10. September 2018
Carolin Steigenberger

Der Sommer ist mittlerweile vorbei und der Herbst nimmt langsam Fahrt auf. Neben typischen kulinarischen Highlights wie Zwiebelkuchen und Kürbismarmelade, steht der Herbst
vor allem für die Zeit der Weinlese, die bereits in vollem Gange ist. Warum die Weinernte dieses Jahr so früh fällt und welche Folgen das für die Winzer und auch die Käufer und Ihr Kaufverhalten hat, erfahren Sie in diesem Beitrag. weiterlesen »


BPA – das neue Sorgenkind der europäischen REACH-Kommission

BPA Titelbild KopieBPA-freie Kunststoffprodukte und Verpackungen sind eine Entwicklung, der viele Menschen bereits unbewusst folgen. Als Verbraucher kaufen Sie vielleicht sogar schon einige Artikel, die mit dem „BPA-frei“-Stempel gekennzeichnet sind, ohne im Detail zu wissen, was dieser überhaupt bedeutet. Doch jetzt wird es offiziell gemacht: Am 04. Februar 2016 stufte der REACH-Ausschuss der europäischen Chemikalienverordnung den Stoff BPA als besonders besorgniserregend ein und verbietet die Verwendung in immer mehr Bereichen.

Aber was ist BPA eigentlich? Welche Wirkung kann BPA haben? Und wo ist es überall enthalten? Labelfox klärt auf und beleuchtet das neue Sorgenkind der Kunststoffindustrie einmal näher. weiterlesen »


Barcode: Striche, die alles sagen

10. August 2018
Frank Hofmann

Klicker  / pixelio.de
Barcodes bestehen aus mehreren Streifen, die maschinell ausgelesen werden können. Mit Hilfe dieser Codes können Datenbits gespeichert werden. Verwendung finden Barcodes überall auf der Welt – von der Inventarisierung von Waren über Rückverfolgung von Paketsendungen bis hin zu POS-Systemen („Point of Sale“-Systemen, also Kassen). In diesem Beitrag finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Barcode-Typen. weiterlesen »


Etiketten stanzen – So bekommen Etiketten ihre Form

1. August 2018
Frank Hofmann

Etiketten stanzen - So funktioniert die Etikettenherstellung

Etiketten gibt es in zahlreichen Formen und Ausführungen: Es gibt rechteckige Labels, runde Markierungspunkte und noch viele weitere Etikettenformen, die wichtige Informationen vermitteln müssen oder einfach nur zur Zierde dienen.

Doch wie erhalten all diese Etiketten eigentlich Ihre Form? Wie werden aus den riesigen Rohmaterial-Rollen die Etiketten und Aufkleber, die wir alltäglich verwenden? Wir haben uns den dahinterstehenden technischen Ablauf einmal genauer angesehen und geben Ihnen einige Einblicke in die Prozesse einer Etikettenstanzerei.

weiterlesen »


15 Jahre Wachstum: #Labelident feiert #Geburtstag!

Unser diesjähriges #Sommerfest fiel „aufgrund einer besonderen Jahreszahl dieses Mal etwas größer aus“, leitete Thomas Simon, Gründer und unser Geschäftsführer der Labelident, den Abend ein. Labelident ist im ende Juni 15 Jahre alt geworden. Grund genug für unseren Geschäftsführer neben sämtlichen Mitarbeitern auch den Schweinfurter Oberbürgermeister Sebastian Remelé sowie Klaus Kroschke – Inhaber des Mutterkonzerns von Labelident, der #Kroschke sign-international GmbH – zum festlichen Feierabend einzuladen.

Stolz richtete Herr Simon seinen Dank an uns – das 105 Mann starke Team, welches die Labelident Erfolgsgeschichte bis heute geschrieben hat. In seiner Rede ließ er die Entwicklungen der letzten 5 Jahre anhand des Alphabets von „A“ bis „Z“ Revue passieren und endete bei dem Buchstaben „Z wie Zukunft“ mit einem Ausblick auf ein sportliches Umsatzziel und die wichtigsten internen Bausteine, auf die wir uns konzentrieren müssen, damit wir es erreichen. Weiterhin vielen Begriffe wie Engagement der Belegschaft, die Wertschöpfungskette optimieren, Prozesse vereinfachen, uns weiterentwickeln und auf alte Stärken besinnen.

Auch der Oberbürgermeister Sebastian Remelé ließ es sich nicht nehmen, ein paar Worte zu sprechen, unterhaltsam und voll der Anerkennung: „So ein Unternehmen wie dieses hier, das wünscht man sich.“, lobte er und übermittelte unserer Firma damit auch die Glückwünsche des Schweinfurter Stadtrats.

Im Anschluss an den offiziellen Teil feierten wir unseren gemeinsamen Erfolg selbstverständlich bei reichlich Speisen und Getränken.

Doch was wäre ein Sommerfest bei Labelident ohne das alljährliche #Kickerturnier? 😊 Wie immer spannend, laut und fröhlich ging es zu am Kickertisch. Wir freuen uns, dass auch „Schnittstellen“-Kollegen und Kolleginnen von der Muttergesellschaft Kroschke sign-international GmbH unserer Einladung folgten und sogar mitspielten. Der Pokal bleibt allerdings im Haus erhalten. Walter Dellermann nennt ihn erneut sein Eigen, gefolgt von Viktor Vasilev und Christian Weideneder – wir gratulieren! Ob Walter nächstes Jahr jemand bezwingen wird?

Nun Kollegen, auf die nächsten 15 Jahre und auf noch viele weitere gemeinsame Erfolge!
... mehrweniger

19.07.19  ·  

Auf Facebook lesen

🥳 Es ist vollbracht! Karsten Müller hat als unser Schlussfahrer den Sack zugemacht und uns einen unerwarteten 22. Platz verteidigt.
Respekt!

Gratulation von Labelident an Karsten Müller, Holger Müller, Peter Brembs, Gerald Schmitt und Andreas Katzenberger!
28 Runden | 24 Stunden | 5 Mann | 787,2 km
#race24keh
🍾🎊🏅🚴🏼‍♂️🚴🏼‍♂️🚴🏼‍♂️🚴🏼‍♂️🚴🏼‍♂️
... mehrweniger

14.07.19  ·  

Auf Facebook lesen

😍 Der Wahnsinn - das Labelident Cycling Team Schweinfurt hat sich auf Platz 22 vorgekämpft!!!

Super Jungs!
🚴🏼‍♂️🚴🏼‍♂️🚴🏼‍♂️🚴🏼‍♂️🚴🏼‍♂️

Wer hat noch am meisten „Körner“ übrig?
Wie wird nun die Aufstellung für die letzten Runden lauten?
👏🏼
... mehrweniger

14.07.19  ·  

Auf Facebook lesen

Guten Morgen! Platz 25 zum Abend hin erkämpft und über die Nacht gehalten! 👏🏼 Bravo!!!
Jetzt heißt es die letzten 4 Stunden noch durchhalten und beißen. Insgesamt sind 113 Teams bei den Herren am Start.

Das diesjährige Rennen ist ein Kampf mit der Nässe. Zum Glück blieb über Nacht der Regen dann aus, aber durch den gestrigen Nachmittag mit etlichen Regenhuschen sind die 3 Wechselgarnituren klamm.

Wir drücken die Daumen, dass es jetzt trocken bleibt und wünschen euch Jungs noch ausreichend „Körner“ für Platz 25!
👏🏼💪🏼👍🏼
Durchhalten!

Ein Paar Eindrücke der letzten 20 Stunden haben wir in Bildern festgehalten.Der Etikettenhersteller Labelident GmbH sponsert das Radrenn-Team „Labelfox-Racers“ beim 24h Rennen in Kelheim. Das jährliche Radrenn-Spektakel mit Benefiz-Charakter findet vom 14. bis 16. Juli 2018 statt. Seit dem ersten Startschuss im Jahr 1997 konnten im Rahmen der sportlichen Großveranstaltung bereits stolze 152.000 € für gemeinnützige Zwecke gespendet werden. Das Labelident-Team, die „Labelfox-Racers“, tritt nun als starke Herren-Mannschaft an, deren Mitglieder sich sehen lassen können. Wir begleiten die geübten, ehemaligen Radprofis und Radsport-Enthusiasten vom Trikotkauf bis zum Sieg. #labelident #sponsoring #radrennen #kelheim
... mehrweniger

14.07.19  ·  

Auf Facebook lesen

Tour-Feeling @ 24h-Rennen Kelheim #race24keh ... mehrweniger

13.07.19  ·  

Auf Facebook lesen