Lithiumbatterien – Versandvorschriften erklärt

15. Januar 2019
Frank Hofmann

LithiumbatterienHeutzutage sind nahezu alle Elektrogeräte mit Lithiumbatterien ausgestattet. Für ihren Transport gelten besondere Gefahrgutvorschriften. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Prototyp handelt, Kleinstmengen verschickt oder eine Gerätebatterie zur Entsorgung transportiert wird. Labelfox erklärt, warum Lithium Batterien gefährlich sein können und was man beim Transport beachten muss. weiterlesen »


Prüfplaketten in Jahresfarben – Warum ist der jährliche Farbwechsel sinnvoll?

Prüfplaketten in Jahresfarben - Darum sind sie sinnvoll

Wer regelmäßig mit Prüfplaketten arbeitet kommt früher oder später mit ihnen in Kontakt: Prüfplaketten in verschiedenen Jahresfarben sind im gewerblichen Bereich allgegenwärtig und machen in nahezu jeder Branche auf durchgeführte oder anstehende Betriebsmittelprüfungen aufmerksam.

Doch warum gibt es überhaupt verschiedene Jahresfarben und welchen Nutzen haben Sie für Prüfer und Unternehmer? Wir haben uns darüber informiert und geben Ihnen im Folgenden die Antwort.

weiterlesen »


Kraftstoffkennzeichnung – Neue Richtlinien für Tankstellen und Autohersteller

Neue Kraftstoffkennzeichnung ab dem 12.10.2018

Am 12.10.2018 tritt die EU-Regelung 2014/94/EU in Kraft, die eine neue, einheitliche Kraftstoff-Kennzeichnung in der Europäischen Union vorschreibt. Was bereits 2014 beschlossen und 2016 in deutsches Recht übernommen wurde, gilt ab diesem Freitag verpflichtend für alle Tankstellenbetreiber und Autohersteller und stellt neue Herausforderungen an die Etikettierung von Zapfsäule und Auto.

Doch was genau ändert sich nun für Tankstellenbetreiber und Autohersteller und wie sieht diese einheitliche Kennzeichnung aus? Wir verraten es Ihnen und geben Ihnen alle nötigen Informationen zur aktuellen Kraftstoffkennzeichnung.

weiterlesen »


Reifenetiketten – damit’s rund läuft

28. September 2018
Frank Hofmann

Eine Vielzahl von Geräten und Gegenständen werden heutzutage mithilfe von Etiketten gekennzeichnet. Je nach Anwendung stellen wir dabei hohe Anforderungen an das Material:
Es soll extrem flexibel, lebensmittelverträglich oder beständig gegenüber Hitze und Kälte sein.

Neben dem Material ist auch der Klebstoff nicht außer Acht zu lassen. Dieser sorgt dafür, dass das Etikett dauerhaft kleben bleibt – auch auf schwierigen Untergründen. Ein besonders schwierig zu beklebender Untergrund ist beispielsweise die Oberfläche eines Autoreifens. Was es mit der Kennzeichnung von Autoreifen auf sich hat und warum sie so wichtig ist, erklärt euch der Labelfox in folgendem Artikel. weiterlesen »


Weinetiketten – wie das Design unser Kaufverhalten beeinflusst

10. September 2018
Carolin Steigenberger

Der Sommer ist mittlerweile vorbei und der Herbst nimmt langsam Fahrt auf. Neben typischen kulinarischen Highlights wie Zwiebelkuchen und Kürbismarmelade, steht der Herbst
vor allem für die Zeit der Weinlese, die bereits in vollem Gange ist. Warum die Weinernte dieses Jahr so früh fällt und welche Folgen das für die Winzer und auch die Käufer und Ihr Kaufverhalten hat, erfahren Sie in diesem Beitrag. weiterlesen »


BPA – das neue Sorgenkind der europäischen REACH-Kommission

BPA Titelbild KopieBPA-freie Kunststoffprodukte und Verpackungen sind eine Entwicklung, der viele Menschen bereits unbewusst folgen. Als Verbraucher kaufen Sie vielleicht sogar schon einige Artikel, die mit dem „BPA-frei“-Stempel gekennzeichnet sind, ohne im Detail zu wissen, was dieser überhaupt bedeutet. Doch jetzt wird es offiziell gemacht: Am 04. Februar 2016 stufte der REACH-Ausschuss der europäischen Chemikalienverordnung den Stoff BPA als besonders besorgniserregend ein und verbietet die Verwendung in immer mehr Bereichen.

Aber was ist BPA eigentlich? Welche Wirkung kann BPA haben? Und wo ist es überall enthalten? Labelfox klärt auf und beleuchtet das neue Sorgenkind der Kunststoffindustrie einmal näher. weiterlesen »


Barcode: Striche, die alles sagen

10. August 2018
Frank Hofmann

Klicker  / pixelio.de
Barcodes bestehen aus mehreren Streifen, die maschinell ausgelesen werden können. Mit Hilfe dieser Codes können Datenbits gespeichert werden. Verwendung finden Barcodes überall auf der Welt – von der Inventarisierung von Waren über Rückverfolgung von Paketsendungen bis hin zu POS-Systemen („Point of Sale“-Systemen, also Kassen). In diesem Beitrag finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Barcode-Typen. weiterlesen »


Etiketten stanzen – So bekommen Etiketten ihre Form

1. August 2018
Frank Hofmann

Etiketten stanzen - So funktioniert die Etikettenherstellung

Etiketten gibt es in zahlreichen Formen und Ausführungen: Es gibt rechteckige Labels, runde Markierungspunkte und noch viele weitere Etikettenformen, die wichtige Informationen vermitteln müssen oder einfach nur zur Zierde dienen.

Doch wie erhalten all diese Etiketten eigentlich Ihre Form? Wie werden aus den riesigen Rohmaterial-Rollen die Etiketten und Aufkleber, die wir alltäglich verwenden? Wir haben uns den dahinterstehenden technischen Ablauf einmal genauer angesehen und geben Ihnen einige Einblicke in die Prozesse einer Etikettenstanzerei.

weiterlesen »


Gratis Marmeladen-Etiketten als Word-Vorlage zum Download

9. Juli 2018
Carolin Steigenberger

Spät kommt er, doch er kommt – der Sommer

Sommerzeit – Marmeladenzeit

Dieses Jahr dauerte durch den langen Winter und zögerlichen Frühling alles etwas länger, doch jetzt ist der Sommer endlich da. Bäume und Blumen blühen, Beeren im Garten reifen.

Genau der richtige Zeitpunkt, um Ihnen exklusive Vorlagen für Marmeladenetiketten kostenlos in drei Größen zum Download anzubieten. Sie können die Textfelder der Etikettenvorlagen in Word frei anpassen oder sogar ganz löschen, wenn Sie den besonderen Vintage-Touch eines handgeschriebenen Etiketts bevorzugen.

Schmücken Sie Ihre Marmeladengläser mit dem passenden Etikett und verschenken Sie Ihre Leckereien an Freunde oder als besonderen und originellen Sommergruß an geschätzte Geschäftskunden! Mit einer ästhetisch etikettierten Marmelade liegen Sie immer richtig. 🙂

weiterlesen »


Etiketten gegen Sonnenbrand

26. Juni 2018
Carolin Steigenberger

Die kalte Jahreszeit ist schon eine Weile vorüber und ehe man sich versieht, hat die Zeit begonnen, da der Großteil der Bevölkerung den wohl verdienten Feierabend am liebsten draußen im Freien verbringt. Neben allwöchentlichen Grillabenden, steht das Sonnenbaden bei Vielen ganz hoch im Kurs.

➽Dabei gilt: Bitte ohne Sonnenbrand! Leider ist dieses Phänomen weit verbreitet – und dies häufig trotz der empfohlenen Sonnencreme. Die Ursache dafür sind die beschädigten Epedermiszellen, ausgelöst durch die UVB-Strahlen des Sonnenlichts. weiterlesen »


*Ausbilderforum bei Labelident*
Seit 2013 ist Labelident als Lehrbetrieb für unterschiedlichste Berufe industrieller und kaufmännischer Art tätig. Um zu zeigen, welche Karrierechancen für junge Menschen im industriellen Mittelstand warten, lud unsere Firma diese Woche rund 40 wissbegierige Vertreter der lokalen Bildungsbranche ein. Darunter Repräsentanten der IHK Würzburg-Schweinfurt, Agentur für Arbeit sowie Berufsschullehrer.

Gründer und Geschäftsführer Thomas Simon und Geschäftsleiterin sowie Ausbildungsbetreuerin Susanne Emig gewährten Einblicke in den Arbeitsalltag in unserem schnell wachsenden Unternehmen. Neben einer Unternehmenspräsentation, stand auch eine Betriebsbesichtigung auf dem Programm. Bei einer abschließenden Stärkung war Zeit für Networking und einen lockeren Austausch. Thomas Simon und Susanne Emig bedanken sich bei allen Besuchern für die rege Teilnahme und das große Interesse am Schweinfurter Mittelstand!
... mehrweniger

15.02.19  ·  

Auf Facebook lesen

*GirlsDay.MaedchenZukunftstag bei Labelident*
Am 28.03. geben wir Mädchen ab Klasse 5 die Chance einen Tag in der Welt der Etiketten zu verbringen. Zum Girl's Day bieten wir Plätze in spannenden "Männerberufen" unserer Firma: Lager/Logistik, Webentwicklung, Anwendungsentwicklung IT und Medientechnologie (Druck). Mädchen macht mit und verbringt einen tollen Tag bei Labelident in #Schweinfurt!

*Wie kannst du mitmachen?*
1. Frage zuerst deine Eltern und in deiner Schule nach, ob du teilnehmen kannst.
2. Registrieren: Um dich bei einem Girls'Day-Angebot anzumelden, musst du dich vorher über Mein Girls'Day registrieren.
3. Finde unsere Angebote über diesen Link zum Girl's Day Radar bit.ly/2SzcJ01
4. Anmelden: Klick auf das Angebot, das dich interessiert, und melde dich online an.

#girlpower #girlsday #mädchenzukunft #maedchenmachtmint #mint
... mehrweniger

08.02.19  ·  

Auf Facebook lesen

Im Weckruf hat sie sich etwas vertan, aber er zeigt Wirkung .... Voller Engergie und Tatendrang unsere Marie. Auf los, geht´s los. Labelident wünscht einen guten Start in den Tag!

#bürohund #dogcontent #maintail #industrie
... mehrweniger

31.01.19  ·  

Auf Facebook lesen

Stanzen, Entgittern, Konfektionieren - Bei uns dreht sich alles um die perfekten Etiketten, ob blanko oder unbedruckt. Unsere Kunden und ihre Anforderungen stehen im Fokus - wir fertigen Etiketten passgenau und nutzen hierfür die Stärken einzelner Stanz- und Druckverfahren.

Um den individuellen Kundenansprüchen gerecht zu werden und immer die besten Ergebnisse zu liefern, investieren wir daher auch fortlaufend in moderne Technik. Anfragen zu Etiketten? - Eine Kontaktaufnahme ist ganz einfach: www.labelident.com/etiketten-in-sonderanfertigung/
... mehrweniger

16.01.19  ·  

Auf Facebook lesen

**Wissenstransfer #1 - Betriebsinterne Schulung**
Was passiert eigentlich in der Produktion, wenn unsere Kunden im Shop Wunschetiketten bestellen. Zum Beispiel über die Seite: www.labelident.com/etiketten-in-sonderanfertigung/ -
Welche Maschine läuft dann auf Hochtour und realisiert die Kundenwünsche?

Diesen Fragen sind einige unserer Office Mitarbeiter auf den Grund gegangen. Besichtigt wurde die neueste Laserstanze in der Produktion von Labelident. Und was haben wir im Exkurs gelernt? – jede Menge! Für unsere Kunden bietet das moderne Laserstanzverfahren eine Reihe von Vorteilen:

★Wir produzieren filigrane und hoch präzise Schnitte und Stanzungen. Drucksachen unserer Kunden können wir veredeln.
★Die Laser können jede Form ausstanzen und prägen. Nahezu jede Etikettenform auf Rolle oder Bogen (sogar bis DIN A3) wird von uns gefertigt
★Selbst individuelle Eckenformen (Rund, gewölbt etc.) sind realisierbar

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Sebastian aus der Produktion, der uns einen fachkundigen Einblick in den Stanzprozess mit der neuesten Laserstanze gegeben hat. Dieser interne Wissenstransfer ist wichtig um zu verstehen, was unsere Maschinen leisten und wie unsere Produktionsmitarbeiter die Kundenaufträge realisieren.

Wir wünschen dann mal eine produktive Woche! ;-)
... mehrweniger

14.01.19  ·  

Auf Facebook lesen