Unterschied zwischen ZebraDesigner Pro und Nicelabel Designer Pro?

NiceLabel V6 DESIGNER PRODie Frage „Was unterscheidet eigentlich die ZebraDesigner Pro Etikettensoftware von der NiceLabel Designer Pro Etikettensoftware?“ hat auch Sie sicher schon einmal beschäftgt. Denn, da beide Etikettensoftware-Produkte aus dem Hause NiceLabel stammen, unterschieden sie sich bis vor Kurzem nicht einmal in der wesentlichen Optik der Benutzeroberfläche.

Aus diesem Grund soll es das Ziel dieses Artikels sein, einmal die wesentlichen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der ZebraDesigner Pro und Nicelabel Designer Pro Etikettensoftware herauszustellen.

Der Hauptunterschied liegt bereits in der Bezeichnung der Produkte und ist so eindeutig wie übersehbar: Während die ZebraDesigner Pro ausschließlich Zebra-Druckermodelle ansteuern kann, ist die NiceLabel Designer Pro in der Lage alle auf dem PC installierten Drucker anzusprechen.

Und noch weitere Unterschiede machen sich bemerkbar. So gehört mit einem Oberflächenrelaunch der neuen NiceLabel Produktlinie V6 die nahezu identische Optik der Vergangenheit an. Merklich größere Icons, noch eindeutigere Symbole, eine übersichtlichere Farbführung, eine neue Werkzeugleiste und logisch umbenannte Menüpunkte sollen die Benutzerfreundlichkeit der neuen Serie abermals steigern.

Grundsätzlch ist an dieser Stelle zu sagen, dass die höhere NiceLabel Version 6 (V6) natürlich mit einer Vielzahl an Extras, Assistenten, Zusatzfunktionen und Tools aufwarten kann, wodurch sich ein grundsätzlicher Vergleich mit der gängigen ZebraDesigner Pro V2 Etikettensoftware nur schwer aufstellen lässt.

Die folgende Tabelle bietet Ihnen einen vereinfachten Überblick über die beiden Etikettensoftware-Produkte sowie deren wesentliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

ZebraDesigner Pro V2NiceLabel Designer
Pro V6
Betriebssystem-UnterstützungWindows 2000/Windows XP/ Windows 2003/Windows 2008/ Windows Vista®/Windows 7Windows XP/2003/2008/Vista/Windows 7/Windows 8
Intrgration von Objekten und Datien (Schriften, Grafiken, Bilder, Barcodes, RFID etc.)Unterstützt native Druckerschriftarten
Unterstützt Unicode
Unterstützt native Barcodes
Unterstützt mehrere Grafik-Dateitypen
RFID: Unterstützt aktuelle Drucker und Tags
Unterstützt mehr als 70 lineare und 2D-Barcode-Symbologien sowie Sequentiell nummerierte Barcodes
Unterstützt Textplatzierung an beliebigen Barcode-Stellen
Unterstützt weitere Dateien und Objekte: Rich Text, gekrümmter Text, etc.
DatenbankanbindungODBC- und ASCII-Datei-Verbindungen
OLE DB-Verbindungen mit nahezu jeder Datenbank
Datensatzauswahl zum DruckzeitpunktAuswahl von Datensätzen in der Druckzeit-Datenbank
SerialisierungAlphanumerische, serialisierte FelderNumerische (base 10) und alphabetische (base 26) Serialisierung sowie erweiterte Serialisierung: Alphanumerisch (base 36), hexadezimal (base 16) und benutzerdefiniert
Datum- und Zeitfelder Zeit/Datum und RTCUnterstützt druckerbasierte Seriennummern sowie Zeit und Datum
Tools/Assistenten/ExtrasGS1 Datenquellen-Assistent
Schriftart- und Grafik-DownloaderAssistent für die Etikettenerstellung
RFID-Assistent, KDU-Unterstützung, etc.Automatisch generiertes, anpassbares Only-Print-Druckformular, Duplex-Design und Duplex-Druck, Erweiterte Abschneiderkontrolle, etc.

Labelfox-Fazit
Bei der Entscheidung, welche Software für Sie die richtige Wahl ist, sollten Sie vorab klar definieren, welche Anforderungen Sie an das Programm stellen. Welche Anwendungen und Aufgaben kommen bei der Datenverarbeitung und Etikettenerstellung auf die Software zu und welche Vorraussetzungen (Betriebssystem, Drucker, persönliche Vorkenntnisse, etc.) sind bereits gegeben?

Software-Verwendern mit hohen Ansprüchen empfehle ich die aktuelle NiceLabel Designer Pro V6 Etikettensoftware, die neben den genannten Unterschieden und Extras noch viele weitere Module, Tools und Annehmlichkeiten bei der Etikettenerstellung beitet. Eine Übersicht über alle Funktionen der NiceLabel Designer Pro V6 können Sie in meinem Beitrag FAQ’s – NiceLabel-Etikettensoftware: Etiketten erstellen und drucken nachlesen.

Ähnliche Artikel:

The following two tabs change content below.

Frank Hofmann

Autor bei Labelfox
Als einer der „alten Hasen“ der Branche liegt es mir sehr am Herzen, meinen Lesern stets relevante und aktuelle Informationen rund um die professionelle Kennzeichnung zu liefern. Der Etikettendruck ist mein Steckenpferd und bietet mir für die objektive Berichterstattung täglich neue Spielräume.
Veröffentlicht am 1. August 2013 von
Frank Hofmann und abgelegt in der
Kategorie: Etiketten, Thermodruck.
Zugewiesene Tags: , .
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.