Umzugsetiketten bieten eine Übersicht für alle Umzugshelfer

Umzugsetiketten verklebenBisher verliefen viele Umzüge bei mir so, dass ich in der neuen Wohnung stand und den Umzugshelfern zurief: „Das kommt ins Schlafzimmer, das ist Wohnzimmer…NEIN diese Kiste nicht dort rein!…Puh, wo die hingehört, weiß ich selbst nicht so genau, stell die erstmal da ab…“ – ziemlich chaotisch, wenn ihr mich fragt! Dabei ist es ganz einfach, hier ein wenig Abhilfe zu schaffen. Wie gut, dass es Etiketten gibt – denn sie sorgen für eine schnelle Übersicht, wo ohne Sie das Chaos regiert.

Umzugsstress – das kennt wohl jeder von uns. Wohin mit den vielen Kisten? Wie alles besser organisieren? Ein Umzug ist harte Arbeit und erfordert einiges an Organisationstalent – keine Frage. In der alten Wohnung stapeln sich Kartons, in der neuen Wohnung soll alles ankommen und richtig stehen, außerdem kostet jede Minute Geld.

Umzugsfirmen setzen auf Etiketten

Aufkleber auf Umzugskartons sind Helfer bei einem Umzug, die ich nicht mehr missen möchte. Ist erst einmal alles in Kisten verpackt, wird es bei einer Menge an Kartons schnell unübersichtlich. Die richtige Kennzeichnung aller Verpackungen ist daher das A und O bei einem Umzug. Gerade die Umzugshelfer sind dankbar für eine genaue Beschriftung.

Das kann man sich auch von den „Großen“ abschauen: Die Beschriftung von Umzugskartons gehört auch zum Tagesgeschäft einer Umzugsfirma. Wer entspannt umziehen will, lässt nicht selten erfahrene Umzugsfirmen das Ein- und Auspacken übernehmen. Und die, ja richtig! – Setzen ebenfalls auf Etiketten oder Beschriftungen. Nur so gelangen Kartons in den richtigen Teil der neuen Wohnung oder des Büros. Woher sollen Umzugshelfer sonst wissen, wo alles hinkommt? Damit sind Zeiten vorbei, in denen schwere Kartons in der Wohnung verteilt wurden, auf einem Fleck stehen oder in die falschen Räume gestellt werden.

Was steht auf dem Umzugsaufkleber?

Kurz gesagt – alles, was wichtig ist. Mögliche Aufdrucke sind::

  • Name
  • Gebäude
  • Raum
  • Etage uvm.

Den Beschriftungsmöglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt. Alles, was für den Umzugshelfer eine wichtige Information bietet, sollte auf das Umzugsetikett gedruckt werden.

Umzugsetiketten in Farbe, in Weiß, groß oder klein – hier gibt es viele Möglichkeiten

Aufkleber für Umzugkartons sind in vielen Varianten einsetzbar. Wer die Kartons wiederverwenden will oder sich nur ausgeliehen hat (Second Hand Umzugskartons), ist mit rückstandslos entfernbaren Etiketten gut beraten. Damit können Beschriftungen problemlos wieder entfernt werden.

Auch farbige Etiketten geben einen schnellen Orientierungspunkt und eine wortlose Kommunikation ermöglichen – jeder Farbe wird beispielsweise einem Zimmer in der neuen Wohnung zugeordnet. So können Umzugshelfer schnell erkennen, welche Kartons mit dem farbigen Etikett in welches Zimmer gehören. Zusätzlich lassen sich Umzugsetiketten dann noch mit einem Schriftzug von Hand beschriften oder bedrucken.

Mit Vorlagen die eigenen Umzugsetiketten sauber und schnell beschriften

Wer Umzugsetiketten auf Bogen selbst bedrucken will, kann sich mit entsprechenden Word-Vorlagen behelfen. Mit dem richtigen Format sind die Beschriftungen am PC schnell erledigt und ein sauberer Aufdruck garantiert. Noch dazu sind die Umzugsaufkleber von Jedem gut lesbar.

Ein gängiges Format für ein Umzugsetikett ist beispielsweise die Größe 105×74 mm. Für dieses Format stellen wir die passende Etikettenvorlage gratis zum Download bereit!
Hier Vorlage für Umzugsetiketten 105×74 mm runterladen.

Weitere Etikettenvorlagen für verschiedene Etikettenformate auf Bogen finden Sie hier.

Viel Spaß beim beim nächsten Umzug ;-), eure Caro!

Ähnliche Artikel:

The following two tabs change content below.

Carolin Steigenberger

Autorin bei Labelfox
Ich bin extrem neugierig und möchte nie auslernen, was mir in meinem Beruf natürlich oft zu Gute kommt. Als Bloggerin für die Kennzeichnungsbranche macht es mir Spaß, scheinbar eintönige Themengebiete und Sachverhalte von immer neuen, spannenden Seiten zu beleuchten.

Neueste Artikel von Carolin Steigenberger (alle ansehen)

Veröffentlicht am 15. März 2018 von
Carolin Steigenberger und abgelegt in der
Kategorie: Etiketten.
.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.