Godex G330 im Test: Low-Cost-Drucker für interne Netzwerke

Godex G330 Desktopdrucker im TestPreiswert, kompakt aber mit 3 praktischen Schnittstellen zum Integrieren in interne Netzwerke ausgerüstet. Der Godex G330 Desktopdrucker gibt sich als zuverlässiges Einsteigermodell für den Inhouse-Druck kleinerer Etikettenmengen.

Labelfox hat den Etikettendrucker getestet und vergibt solide 3 von 5 möglichen Sternen sowie eine Gesamtpunktzahl von 48 bei 85 möglichen Punkten. Dabei nahmen wir folgende Aspekte unter in Augenschein …

zum Download

Bewertung des Godex G330 Etikettendruckers

TestkriterienAusprägungPunkteverteilung
Grundausstattung
DruckverfahrenThermotransfer- und Thermodirekt
Druckvolumenca. 500 Etiketten/Tag
GehäuseKunststoff
Technik
Max. Druckgeschwindigkeit76,2 mm/Sek.
SchnittstellenUSB 2.0 / Ethernet / Seriell
Druckauflösung300 dpi
SensorReflex/ Durchlicht (fixiert)
Media und Betätigung
Etiketten-Mindesthöhe und Formate:25,4 – 118 mm / Standardformate
Max. Außendurchmesserbis 127 mm auf 1 Zoll (25,4 mm) Rollenkern
Farbbänder Kern und Längebis 110 m auf ½ Zoll (12,7 mm) Rollenkern
Medienwechsel und KalibrierungHalbautomatisch (Knopf)
SoftwareGO-Label
Ausrüstung
MenüführungEin-Knopf-Bedienung
Verfügbare OptionenBewertung des Zubehörs 
Service
Garantie3 Jahre
Bedien- und Einbaufreundlichkeitbefriedigend
Preis-Leistungs-Verhältnis
Preis-Leistungs-Verhältnissehr gut

Insgesamt erreicht: 48 von 85 Punkte
Im Durchschnitt: 3 von 5 Punkte

 

Pro Button
DRUCKVERFAHREN
SCHNITTSTELLEN
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
GARANTIE

Contra Button
DRUCKGESCHWINDIGKEIT
MENÜFÜHRUNG

 
Download Druckertest

Alle Testergebnisse wurden herstellerunabhängig durch das Labelfox-Autorenteam erbracht. Weitere Informationen zur Ermittlung der Gesamtnote erhalten Sie in unserem Beitrag Etikettendrucker-Tests von Labelfox: Was und wie testen wir?

Einsatzempfehlung für den CAB A8+ Industriedrucker

Der Godex G330 ist ein zuverlässiges Druckermodell zum günstigen Preis. Als geschickte Alternative zu den Etikettendruckern der Zebra GX430t-Serie, kann der Mini-Desktop Drucker mit den standardmäßigen Schnittstellen Ethernet, USB 2.0 und Seriell sowie mit 3 Jahren Garantie überzeugen. Dabei kann das Gerät die gleichen Verbrauchsmaterialien wie seine Konkurrenzprodukte fassen: Konkret sind demnach Rollenetiketten mit max. 127 mm Außendurchmesser auf 1 Zoll (25,4 mm) Rollenkern mit max. 74 m langen Thermotransfer-Farbbändern auf ½ Zoll (12,7 mm) Rollenkern bedruckbar.

Vorteile des Godex G3300 Desktopdruckers auf einen Blick

Godex G330 Etikettendrucker Vorteile

  • 300 dpi Druckauflösung
  • USB/ Ethernet / Serielle Schnittstellen-Unterstützung
  • kompakte Größe und Einsatz von Farbbändern mit 1/2 Zoll (12,7 mm) Rollenkern
  • kinderleichtes Befüllen des Druckers
  • ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis für überschaubare Druckvolumina
  • externer Rollenhalter für den Einsatz größerer Etikettenrollen orderbar
  • kostenlose Etikettensoftware GoLabel im Lieferumfang enthalten

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen

Sie haben Fragen, Anregungen oder Verbesserungswünsche zu diesem Artikel? Kommentieren Sie direkt unterhalb und sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Ähnliche Artikel:

The following two tabs change content below.

Carolin Steigenberger

Autorin bei Labelfox
Ich bin extrem neugierig und möchte nie auslernen, was mir in meinem Beruf natürlich oft zu Gute kommt. Als Bloggerin für die Kennzeichnungsbranche macht es mir Spaß, scheinbar eintönige Themengebiete und Sachverhalte von immer neuen, spannenden Seiten zu beleuchten.

Neueste Artikel von Carolin Steigenberger (alle ansehen)

Veröffentlicht am 10. Mai 2016 von
Carolin Steigenberger und abgelegt in der
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.