TSC MX-Serie im Druckertest: Das Plus für Ihre Produktivität!

TSC_MXIm vergangenen Jahr galt der TSC MX Etikettendrucker noch als Neuankömmling auf dem Etikettendrucker-Markt. Nun musste er sich in unserem Testlabor beweisen. Der Barcode-Etikettendrucker für den anspruchsvollen Etikettendruck und ein hohes Druckvolumen ist in drei Ausführungen verfügbar: der MX240 druckt mit 200 dpi, der MX340 mit 300 dpi und der MX640 mit 600 dpi. Wir haben diese drei Modelle getestet. Welche Punktzahl erreichen die Drucker im Test und für welchen Einsatzzweck können wir Ihnen die MX-Serie empfehlen? Sehen Sie selbst!

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Download der Testberichte für jedes TSC MX-Modell, so haben Sie auch später die Eigenschaften der Etikettendrucker immer Blick. zudentestberichten

TestkriterienAusprägungPunkteverteilung
Grundausstattung
DruckverfahrenThermotransfer- und Thermodirekt
DruckvolumenDauerbetrieb
GehäuseKunststoff / Metall
Technik
Max. Druckgeschwindigkeitbis 356 mm/ Sekunde
 bis 305 mm/ Sekunde
 bis 152 mm/ Sekunde
SchnittstellenUSB, Seriell, Parallel
Druckauflösung200 dpi
 300 dpi
 600 dpi
SensorReflex, Durchlicht: verschiebbar
Media und Betätigung
Etikettenmindesthöhe10 – 25,4 mm
Max. AußendurchmesserAußendurchmesser bis 210 mm auf 3 Zoll Rollenkern
Farbbänder Kern und Längebis 450 m auf 1 Zoll-Kern
Medienwechsel und Kalibrierungvollautomatisch
SoftwareBarTender
Ausrüstung
MenüführungTouch-Display
Verfügbare OptionenBewertung des Zubehörs
Service
Garantie2 Jahre
Bedien- und EinbaufreundlichkeitBefriedigend
Preis-Leistungs-Verhältnis
Preis-Leistungs-VerhältnisGut

Insgesamt erreicht TSC MX240: 68 von 85 Punkte
Insgesamt erreicht TSC MX340: 69 von 85 Punkte
Insgesamt erreicht TSC MX640: 68 von 85 Punkte
Im Durchschnitt für alle Modelle: 4 von 5 Punkte

 

Pro Button
DRUCKVERFAHREN
DRUCKVOLUMEN
MAX. AUSSENDURCHMESSER
MENÜFÜHRUNG

Contra Button
VERFÜGBARE OPTIONEN
DRUCKAUFLÖSUNG (Modell mit 200 dpi)
DRUCKGESCHWINDIGKEIT (Modell mit 600 dpi)
 

Wählen Sie durch Klick auf das Druckermodell den entsprechenden Testbericht zum kostenlosen Download aus:

ModellDruckverfahrenAuflösungMax. Druckbreite und –LängeMax. Druckgeschwindigkeit
TSC MX240Thermotransfer203 dpi4.09″ , 1000″14 ips
TSC MX340Thermotransfer300 dpi4.09″ , 450″12 ips
TSC MX640Thermotransfer600 dpi4.09″ , 100″6 ips

Einsatzempfehlung:

Die von TSC entwickelte High-Performance MX Serie ist für den permanenten 24-Stunden-Einsatz ausgelegt. Hierfür sorgen das robuste Druckwerk aus Aluminium-Spritzguss und das stabile Gehäuse, welches den härtesten Belastungen gewachsen ist. Zur Serie gehören die Varianten: MX240 (203 dpi | 356mm/s), der MX340 (300 dpi | 305 mm/s) und das Top-Gerät der MX640 (600 dpi | 152 mm/s). Serienmäßig sind die Schnittstellen: RS-232, Centronics, USB 2.0 und die interne Ethernet-Schnittstelle 10/100 Mbps dabei. Die Bedienung über das farbige 4.3“ Touch Panel mit sechs Menütasten ist einfach und selbsterklärend. Die Verbrauchsmaterialien lassen sich schnell und einfach wechseln. Die Videoanleitung zeigt Ihnen, wie Sie Farbbänder mit nur wenigen Handgriffen einsetzen:

Der Drucker unterstützt Etikettenrollen mit einem Außendurchmesser bis zu 203,2 mm (8“) und Farbbänder mit einer Länge bis zu 600 m. Die Eigenschaften der Geräte erlauben den Dauereinsatz in Reinraum-Umgebungen und die Integration in spezifische Verpackungsmaschinen und Etikettenapplikationen.

Druckanwendungen: Nutzen Sie die Etikettendrucker problemlos für die Erzeugung langlebiger Miniaturetiketten, für industrielle Druckaufträge oder die Etikettierung von Halbfabrikaten und Belegetiketten. Auch für die Inventurkontrolle, im Wareneingang und Versand oder zur Elektronik- und Schmucketikettierung können wir die Druckerserie empfehlen. Durch die hohe Druckauflösung ist besonders der MX640 für den Druck sehr kleiner 2D-Codes, Grafiken und ultrahochauflösender Bilder geeignet.

Übrigens: Der Drucker überzeugt nicht nur uns, sondern auch die Jury beim INDUSTRIEPREIS: die TSC MX-Serie gehört zum BEST OF in der Kategorie Intraglogistik & Produktionsmanagement.

Ähnliche Artikel:

The following two tabs change content below.

Frank Hofmann

Autor bei Labelfox
Als einer der „alten Hasen“ der Branche liegt es mir sehr am Herzen, meinen Lesern stets relevante und aktuelle Informationen rund um die professionelle Kennzeichnung zu liefern. Der Etikettendruck ist mein Steckenpferd und bietet mir für die objektive Berichterstattung täglich neue Spielräume.
Veröffentlicht am 26. Juni 2015 von
Frank Hofmann und abgelegt in der
 

Ein Kommentar zu "TSC MX-Serie im Druckertest: Das Plus für Ihre Produktivität!"

[…] TSC MX-Serie im Druckertest: Das Plus für Ihre Produktivität! […]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.