Testbericht Godex EZ-6200 Plus: Etiketten kommen „Groß raus“

GodexEZ600Plus Der industrielle Etikettendrucker, den Sie auch als Applikator einsetzen können: Der Godex EZ-6200 Plus sammelt im Druckertest 63 von 85 Punkten.

Überzeugen kann der Thermotransferdrucker insbesondere durch den Rollenvorrat, Druckvolumen und sein robustes Gehäuse. Abstriche müssen hinsichtlich der Druckgeschwindigkeit und der Ausrüstung gemacht werden.

Erfahren Sie jetzt, bei welchen Anwendungen sich der Einsatz des Industriedruckers empfiehlt. Den vollständigen Testbericht laden Sie sich zudem hier kostenlos herunter.

 

TestkriterienAusprägungPunkteverteilung
Grundausstattung
DruckverfahrenThermotransfer- und Thermodirekt
DruckvolumenDauerbetrieb
GehäuseKunststoff / Metall
Technik
Max. Druckgeschwindigkeitbis 150 mm/ Sekunde
SchnittstellenUSB, Seriell, Ethernet
Druckauflösung203 dpi
SensorReflex, Durchlicht: verschiebbar
Media und Betätigung
Etikettenmindesthöhe25,4 – 168 mm
Max. AußendurchmesserAußendurchmesser bis 210 mm auf 3 Zoll Rollenkern
Farbbänder Kern und Längebis 450 m auf 1 Zoll-Kern
Medienwechsel und Kalibrierunghalbautomatisch (Knopf)
SoftwareGO-Label
Ausrüstung
MenüführungBedienkreuz mit Display (Tastenbedienung)
Verfügbare OptionenBewertung des Zubehörs
Service
Garantie3 Jahre
Bedien- und EinbaufreundlichkeitGut
Preis-Leistungs-Verhältnis
Preis-Leistungs-VerhältnisGut

Insgesamt erreicht: 63 von 85 Punkte
Im Durchschnitt: 3 von 5 Punkte

 

Pro Button
DRUCKVERFAHREN & DRUCKVOLUMEN
GEHÄUSE
SENSOR und GARANTIE

 

Contra Button
DRUCKGESCHWINDIGKEIT
MENÜFÜHRUNG
 

>>Testbericht Godex EZ-6200 Plus hier herunterladen<<

Um Ihnen einen Überblick zur Ausstattung des Godex EZ-6200 Plus zu geben, haben wir Ihnen die Bestandteile des Druckers in folgende Grafik verpackt. Nachstehend geben wir zudem eine Einsatzempfehlung für den Godex EZ-6200 Plus (Auf das Bild klicken, um zu vergrößern):

GodexEZ6200plus-aufbau
Einsatzempfehlung:
Der EZ-6200Plus ist bestens geeignet für Hochleistungsanwendungen und Heavy Duty Einsatz.Mit seiner Druckbreite von 168 mm ist er perfekt geeignet für AIAG, „corner wrap“ und Fass-Etikettierungen. Das multifunktionale Bedienfeld mit beleuchtetem LCD ermöglicht eine verständliche Handhabung des Druckers. Die Druckeranschlüsse: Ethernet, USB 2.0 und Seriell decken die wichtigsten Schnittstellen ab. Optional ist das Modell mit WLAN Anschluss, Schneidemesser oder Etikettenspender erhältlich. Verschleißteile können ohne Werkzeug gewechselt werden.
Details Godex EZ-6200 Plus

Alle Testergebnisse wurden herstellerunabhängig durch das Labelfox-Autorenteam erbracht. Weitere Informationen zur Ermittlung der Gesamtnote erhalten Sie in unserem Beitrag Etikettendrucker-Tests von Labelfox: Was und wie testen wir?

Ähnliche Artikel:

The following two tabs change content below.

Frank Hofmann

Autor bei Labelfox
Als einer der „alten Hasen“ der Branche liegt es mir sehr am Herzen, meinen Lesern stets relevante und aktuelle Informationen rund um die professionelle Kennzeichnung zu liefern. Der Etikettendruck ist mein Steckenpferd und bietet mir für die objektive Berichterstattung täglich neue Spielräume.
Veröffentlicht am 12. Juni 2015 von
Frank Hofmann und abgelegt in der
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.