Neues Jahr, neues Heim, neues Glück! Das Bautagebuch der Labelident GmbH

Die Labelident GmbH, gegründet 2004, hat sich als mittelständiges Unternehmen in Schweinfurt angesiedelt und erfolgreich in der Kennzeichnungsbranche etabliert. Seitdem ist Labelident stetig gewachsen. Nun wird mehr Platz benötigt, weshalb ein neues Gebäude bis Frühjahr 2012 gebaut werden soll. Am neuen Standort im Industriepark Maintal, Parisstraße 5 in Schweinfurt mit optimaler Verkehrsanbindung zur A70 stehen ab Frühjahr 2012 zusätzliche Geschäfts-, Lager- und Produktionsmöglichkeiten auf einer Fläche von über 2.000m² zur Verfügung. Mithilfe der verbesserten Infrastruktur ist sich Labelident sicher, den hohen Kundenanforderungen in der Kennzeichnungsbranche in noch besserem Maße gerecht werden zu können. In diesem Beitrag haben Sie die Möglichkeit, den Neubau der Labelident GmbH mitzuverfolgen. Das Bautagebuch dokumentiert die wichtigsten Meilensteine:

Der Plan – so soll das neue Firmengebäude der Labelident GmbH im Frühjahr 2012 aussehen

Neubau der Labelident GmbH

Die Labelident GmbH wurde 2004 gegründet. „Damals waren es gerade mal vier Mitarbeiter“, erinnert sich Geschäftsführer Thomas Simon. Seit diesem Zeitpunkt hat sich das mittelständische Unternehmen in Schweinfurt angesiedelt und erfolgreich im Bereich der industriellen Kennzeichnung etabliert. Spezialisiert hat sich Labelident auf die Produktion von qualitativ hochwertigen Selbstklebeprodukten, die im Industriebereich professionell eingesetzt werden können. Daneben werden auch Etikettendrucker führender Hersteller erfolgreich vertrieben. Seit August 2010 gehört die Labelident GmbH der Firmengruppe Kroschke sign international GmbH an.

Mit dem neuen Firmengebäude hat Labelident nun die Weichen gestellt, den Kunden und auch insbesondere den Kunden aus der Region noch mehr Service und Qualität bieten zu können:
Derzeit umfasst das Produktportfolio ca. 37.000 Artikel. Die erweiterte Lagerkapazität der neuen Geschäftsräume erlaubt nun das Vorhalten von immer wieder benötigten Standardtypen, die auch in hohen Produktionsstückzahlen kurzfristig geliefert werden können. Auch die vielen Hoch- und Kleinregale, Stanzen und Druckmaschinen finden in den großzügigen neuen Räumlichkeiten ihren Platz. Durch die erweiterte Produktion und dem Zwei-Schicht-System ist die Labelident GmbH außerdem in der Lage neben dem Standardsortiment kundenspezifische Sonderanfertigungen schnell und günstig zu liefern!

Der Präsentationsraum ist das Highlight der neuen Geschäftsräume. Dort hat der Kunde die Möglichkeit, an Druckervorführungen aller namhaften Thermotransferdruckerhersteller teilzunehmen. Dabei erfährt man praxisnah mit welchen Verbrauchsmaterialien und Einstellungen ein optimales Druckergebnis erzielt werden kann. Ebenso erhält der Kunde Hilfe bei der Fehleranalyse und Fehlerbehebung des eigenen Etikettendruckers.

Wie gewohnt versendet Labelident die Produkte europaweit und steht auch in den neuen Räumlichkeiten zu einer kundenfreundlichen Zeit von 7:30-18:00 Uhr telefonisch, per Fax oder E-Mail zur Verfügung.

Die Labelident GmbH hat außerdem für die Zukunft vorgesorgt: Die Grundstücksfläche beträgt 8000m² und lässt Platz für Erweiterungen!

19.07.2011 Erste Spuren im Sand
Auf dem Grundstück sind erste Bodenarbeiten zu erkennen. Der Grundstücksboden wurde bereits geebnet und überschüssige Erde wurde abgetragen.

Erste Spuren im Sand

28.07.2011 Bodo mit dem Bagger auf der Baustelle
Bodo und der Bagger sind auf der Baustelle fleißig am Werk. Der Boden ist eben und bereit für den Neubau!

Boden ebnen

13.10.2011 Bodenverdichtung, Aushub, Gräben und Schächte
Es hat sich viel getan. Das Bauschild der Labelident GmbH wurde aufgestellt. Der Boden wurde verdichtet, Gräben und Schächte wurden ausgehoben.

26.10.2011 Die Bodenplatte ist fertig
Ein weiterer Meilenstein kann abgehakt werden. Die Bodenplatte des neuen Gebäudes wurde fertig gestellt!

Bodenplatte

26.-28.10.2011 Erste Wände und Stützen
In großen Schritten geht es vorwärts. Die ersten Wände und Stützen werden mit Hilfe des großen Krans aufgestellt. Sogar Herr Simon, der Geschäftsführer der Labelident GmbH, ist mit tatkräftiger Unterstützung dabei! 🙂 Und so langsam kann man sich vorstellen, wie der Neubau im Frühjahr 2012 aussehen wird.

11.11.2011 EG ist fertig
Das Bild vom neuen Gebäude wird immer klarer. Die Geschäfts-, Produktions- und Lagerräume sind immer deutlicher zu erkennen. Und wenn es so weiter geht, dann können die Labelident-Mitarbeiter bald in die neuen Räumlichkeiten einziehen… 😀

22.11.2011 Der Rohbau ist komplett
Wieder einen Meilenstein geschafft – der Rohbau des neuen Firmengebäudes ist fertig! Sieht doch schon fast wohnlich aus…

25.11.2011 Bautüre ist eingebaut
Die Bautüre wurde nun eingebaut – jetzt fehlen nur noch die Fenster!

12.12.2011 Hallendach ist komplett, Fenster sind eingebaut
Das Hallendach ist nun fertig und die Fenster sind eingebaut.

18.01. – 23.01.2012 Die Innenausbauten haben begonnen!
Das neue Gebäude der Labelident GmbH nimmt immer mehr Gestalt an!

Große Fenster sorgen in den Büroräumen für viel Licht.

Das neue Lager und die neue Produktionshalle sind großzügig geplant! Sie bieten zusätzliche Lager- und Produktionsmöglichkeiten für unsere Labelident-Kunden!

23.02.2012 Die Böden wurden gelegt
Und es geht weiter: Der Hallenboden wird betoniert.

Baufortschritt zum 15.03.2012
Nun wurden auch die Pflastersteine im Außenbereich gelegt, sodass Kunden und Mitarbeiter problemlos vor dem neuen Labelident Firmengebäude parken können.

Produktions- und Lagerhalle sind fast fertig!

28.03.2012: Teppichboden und Toilette

Nun wurde auch schon Teppichboden verlegt und die Toiletten können schon bald verwendet werden. 🙂

03.04.2012: Lager- und Produktionsräume sowie Büroräume wurden weiter ausgebaut
Die Produktion und das Lager wurden maßgeblich weiter ausgebaut und in den Büroräumen sieht schon etwas wohnlicher aus.

05.04.2012: Panoramaansichten

Räumlichkeiten der Assistenz, Buchhaltung und Geschäftsführung

Büroräume der Abteilung Online-Marketing

Büroräume der Abteilung Verkauf

Produktion und Lager

Außenansicht auf das neue Gebäude der Labelident GmbH

27.04.2012: Tag des Umzugs

Die Umzugskartons stehen bereit!

Labelident ist erfolgreich umgezogen!
Einen herzlichen Dank an den hervorragenden Bauträger, die BWG, die das komplette Bauvorhaben wie am Schnürchen umgesetzt hat – insbesondere an Herrn Göb, unseren Baustellenleiter, sowie an alle Handwerker und Mitarbeiter, die beteiligt waren – super Arbeit!

Die aktuelle Adresse lautet:
Labelident GmbH
Etiketten und Kennzeichnungssysteme
Parisstraße5
D-97424 Schweinfurt

Ähnliche Artikel:

The following two tabs change content below.

Carolin Steigenberger

Autorin bei Labelfox
Ich bin extrem neugierig und möchte nie auslernen, was mir in meinem Beruf natürlich oft zu Gute kommt. Als Bloggerin für die Kennzeichnungsbranche macht es mir Spaß, scheinbar eintönige Themengebiete und Sachverhalte von immer neuen, spannenden Seiten zu beleuchten.
Veröffentlicht am 30. April 2012 von
Carolin Steigenberger und abgelegt in der
Kategorie: Anwenderberichte.
.
 

3 Kommentare zu "Neues Jahr, neues Heim, neues Glück! Das Bautagebuch der Labelident GmbH"

DATENSERVICE ZOLLER - INDUSTRIESERVICE ZOLLER schrieb am 13. Dezember 2011 um 19:14 Uhr:

Hallo ihr Baulöwen. Einfach grandios und perfekt. So wie es aussieht, wird es absolut toll. Auch wir haben vor ca. 1 Jahr gebaut. Man muss wirklich fast jeden Tag auf der Baustelle sein. Dem Bauleiter traue ich aus Erfahrung nicht alles zu, oft fehlt ihm die tägliche Kontrolle der Subunternehmer. Man könnte Romane darüber schreiben. Weiter so und es klappt alles. Gute Wünsche, ein erholsames Weihnachtsfestund guten Rusch ins 2012.
Besten Dank für Ihre Mail.
Ernst Zoller – Betriebswirt(FH)
Geschäftsleitung

 
Krista Emig schrieb am 2. Mai 2012 um 12:47 Uhr:

Herzlichen Glückwunsch zum „gelungenen“Neubau, weiterhin viel Erfolg, denn in solch schönen Räumen läßt es sich bestimmt gut arbeiten. K.E.

 
Labelfox schrieb am 2. Mai 2012 um 12:53 Uhr:

Hallo Frau Emig!
Vielen Dank für Ihre Glückwünsche! Ja, das stimmt! Labelident hat durch den Neubau nicht nur mehr Platz gewonnen, sondern auch eine deutlich verbesserte Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter geschaffen.
Viele Grüße

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.