Etikettendrucker-Tests von Labelfox: Was und wie testen wir?

Etikettendruckertests

Für Sie als Unternehmer ist eine zuverlässige, durchdachte und konsequente Produktkennzeichnung enorm wichtig. Gesetze, Normen und Neuerungen von Richtlinien zur Kennzeichnung von Waren- und Industriegütern müssen Sie fachgerecht umsetzen können.

Die Lösung sind hier hochmoderne und leistungsstarke Etikettendrucker. Allerdings ist die Auswahl in diesem Bereich mittlerweile so groß, dass es an der einen oder anderen Stelle vor dem Kauf schon einmal zu Verunsicherungen kommen kann.

Sie wollen die richtige Entscheidung treffen und die wichtigsten Daten der Etikettendrucker auf dem Markt miteinander vergleichen können? Sie wollen ein unabhängiges Urteil über die Leistungsfähigkeit eines Etikettendruckers? Carolin Steigenberger und meine Wenigkeit wollen Ihnen diesen Wunsch erfüllen.

Etikettendrucker-Tests auf Labelfox
Herstellerunabhängig. Ehrlich. Strukturiert und Ausführlich.

Wir führen fortan in unserem Blog die Kategorie „Etikettendrucker-Tests“ und stellen regelmäßig Etikettendrucker für unterschiedliche Anwendungszwecke und von verschiedenen Herstellern vor.

Ihre Vorteile:

  1. Sie können Etikettendrucker auf Anhieb miteinander vergleichen.
  2. Sie wissen, auf welche Eigenschaften es bei einem Etikettendrucker ankommt.
  3. Sie erhalten eine klare Einsatzempfehlung, eine Pro und Contra Aufstellung und eine abschließende Gesamtbewertung des jeweiligen Druckers.
  4. Laden Sie sich die vollständigen Tests bei Bedarf einfach kostenlos herunter.

Wie testet Labelfox die Etikettendrucker?

Speziell für Etikettendrucker haben wir uns ein Konzept überlegt: alle Thermodirekt- und Thermotransferdrucker werden herstellerunabhängig nach ein und denselben Kriterien bewertet. Am Ende eines jeden Druckertests ermitteln wir die durchschnittlich in den Kategorien vergebene Punktzahl und eine Gesamtpunktzahl. Jeder Drucker kann in der Endwertung bis zu 5 Labelfox-Punkte erhalten. Nachstehend schlüsseln wir Ihnen auf welche Gesamtpunktzahl unserer Endwertung entspricht:

  • 85-78 Punkte = 5 Labelfox-Punkte
  • 77-68 Punkte = 4 Labelfox-Punkte
  • 67-42 Punkte = 3 Labelfox-Punkte
  • 41-25 Punkte = 2 Labelfox-Punkte
  • 24-0 Punkte = 1 Labelfox-Punkt

Die Prüfberichte ersetzen dabei keinesfalls die Datenblätter oder etwaige Leistungszusagen eines Herstellers. Wir geben nur unsere eigenen Erfahrungen mit den Thermoetikettendruckern wieder bewerten in den folgenden Kategorien bestimmte Eigenschaften:

  1. Basics: Druckverfahren, Druckvolumen und Gehäuse
  2. Technische Daten: Maximale Druckgeschwindigkeit, Schnittstellen, Druckauflösung, Sensor
  3. Medien + Bedienung: Etikettenmindesthöhe, Maximaler Außendurchmesser, Farbbänder Kern und Länge, Medienwechsel und Kalibrierung, Software
  4. Ausstattung: Menüführung, verfügbare Optionen
  5. Service: Garantie, Bedien- und Einbaufreundlichkeit
  6. Preis-Leistungs-Verhältnis: bezogen auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Testkriterien Etikettendrucker von LabelfoxDie Testkriterien und die maximal erreichbare Punktzahl für jede Kategorie können Sie sich in folgendem PDF-Dokument für eine detaillierte Übersicht herunterladen. Hier haben wir Ihnen alle, aus unserer Sicht, wichtigen Eigenschaften von Etikettendruckern aufgelistet. Für den Download klicken Sie auf die nebenstehende Vorschau.

Sind Sie gespannt auf die ersten Testergebnisse? – Wir legen direkt los:

CAB EOS 1 EtikettendruckertestFür den Einstieg haben wir natürlich einen Etikettendrucker getestet und werden Ihnen die Ergebnisse nicht vorenthalten. Der Thermotransfer- und Thermodirektdrucker CAB EOS1 Drucker mit 200 dpi erreicht eine hohe Gesamtpunktzahl in unserem Test und damit 4 von 5 Labelfox-Punkten in unserem Testurteil.

Informieren Sie sich hier ausführlich über die Testergebnisse des CAB EOS1 Etikettendruckers mit 200 dpi und wie sich die Gesamtnote zusammensetzt.

Ähnliche Artikel:

The following two tabs change content below.

Labelfox

Autor bei Labelfox
Hallo! Ich bin der Labelfox, das schlaue Blog-Maskottchen von www.labelfox.com. Ich bin völlig von der Rolle, wenn es um Etiketten, Drucksysteme und alle Themen aus der Welt der kuriosen Kennzeichnung geht. Meine Autoren Carolin Steigenberger und Frank Hofmann sind echte Experten auf ihrem Gebiet. Unterhaltsam, informativ und praxisnah erweitern sie euer Wissen rund um die Etikettierung und den Thermotransferdruck. Aber auch Themen im Bereich Arbeitsschutz, Arbeitsrecht und Sicherheit stehen bei mir auf dem Programm. Schaut rein und entdeckt mich in meinen Artikeln!
Veröffentlicht am 19. März 2015 von
Labelfox und abgelegt in der
 

7 Kommentare zu "Etikettendrucker-Tests von Labelfox: Was und wie testen wir?"

CAB EOS1 Etikettendrucker mit 200 dpi im Test | Labelfox schrieb am 19. März 2015 um 16:21 Uhr:

[…] Alle Testergebnisse wurden vom Hersteller unabhängig durch das Labelfox-Autorenteam ermittelt. Weitere Informationen zur Ermittlung der Gesamtnote erhalten Sie in unserem Beitrag Etikettendrucker-Tests von Labelfox: Was und wie testen wir? […]

 

[…] Alle Testergebnisse wurden herstellerunabhängig durch das Labelfox-Autorenteam erbracht. Weitere Informationen zur Ermittlung der Gesamtnote erhalten Sie in unserem Beitrag Etikettendrucker-Tests von Labelfox: Was und wie testen wir? […]

 
Industriedrucker TSC ME240 LCD im Druckertest | Labelfox schrieb am 2. April 2015 um 11:01 Uhr:

[…] Alle Testergebnisse wurden herstellerunabhängig durch das Labelfox-Autorenteam erbracht. Weitere Informationen zur Ermittlung der Gesamtnote erhalten Sie in unserem Beitrag Etikettendrucker-Tests von Labelfox: Was und wie testen wir? […]

 
Testbericht zum GHS-Drucker CAB XC4 | Labelfox schrieb am 28. Mai 2015 um 13:13 Uhr:

[…] Alle Testergebnisse wurden herstellerunabhängig durch das Labelfox-Autorenteam erbracht. Weitere Informationen zur Ermittlung der Gesamtnote erhalten Sie in unserem Beitrag Etikettendrucker-Tests von Labelfox: Was und wie testen wir? […]

 

[…] Alle Testergebnisse wurden herstellerunabhängig durch das Labelfox-Autorenteam erbracht. Weitere Informationen zur Ermittlung der Gesamtnote erhalten Sie in unserem Beitrag Etikettendrucker-Tests von Labelfox: Was und wie testen wir? […]

 

[…] Um Ihnen einen Überblick zur Ausstattung des Godex EZ-6200 Plus zu geben, haben wir Ihnen die Bestandteile des Druckers in folgende Grafik verpackt. Nachstehend geben wir zudem eine Einsatzempfehlung für den Godex EZ-6200 Plus (Auf das Bild klicken, um zu vergrößern): Einsatzempfehlung: Der EZ-6200Plus ist bestens geeignet für Hochleistungsanwendungen und Heavy Duty Einsatz.Mit seiner Druckbreite von 168 mm ist er perfekt geeignet für AIAG, „corner wrap“ und Fass-Etikettierungen. Das multifunktionale Bedienfeld mit beleuchtetem LCD ermöglicht eine verständliche Handhabung des Druckers. Die Druckeranschlüsse: Ethernet, USB 2.0 und Seriell decken die wichtigsten Schnittstellen ab. Optional ist das Modell mit WLAN Anschluss, Schneidemesser oder Etikettenspender erhältlich. Verschleißteile können ohne Werkzeug gewechselt werden. Alle Testergebnisse wurden herstellerunabhängig durch das Labelfox-Autorenteam erbracht. Weitere Informationen zur Ermittlung der Gesamtnote erhalten Sie in unserem Beitrag Etikettendrucker-Tests von Labelfox: Was und wie testen wir? […]

 

[…] Alle Testergebnisse wurden herstellerunabhängig durch das Labelfox-Autorenteam erbracht. Weitere Informationen zur Ermittlung der Gesamtnote erhalten Sie in unserem Beitrag Etikettendrucker-Tests von Labelfox: Was und wie testen wir? […]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.