LogiMAT-Messe 2015: TSC präsentiert TX200 Desktopdrucker-Serie

TSC TX200 Mini DesktopdruckerAuf der diesjährigen LogiMAT-Messe 2015 stehen die innovativen Produkte der letzten Monate sowie intelligente Lösungen und Systeme für die Beschaffungs-, Lager-, Produktions- und Distributionslogistik im Fokus. Die Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss öffnet vom 10. bis 12. Februar am Stuttgarter Flughafen ihre Pforten. Über 1.100 internationale Aussteller werden hier auf Entscheider aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen treffen.

Auch Druckerproduzent TSC wird in diesem Jahr wieder mit einem Messestand (Halle 4, Stand 4B41) vertreten sein. Das Highlight des Herstellers stellen die neuen TSC TX200 Mini Desktopdrucker dar, welche der Öffentlichkeit erstmals vorgestellt werden sollen.

Die TSC TX200 Mini Desktopdrucker-Serie: Was ist bekannt?

1. Erweitere Speicherkapazität
Die Etikettendrucker-Serie setzt sich aus drei Modellen zusammen, welche mit einer Speicherkapazität von bis zu 128 MB Flash und 128 MB SDRAM sowie mit einem MicroSD Speicherkartenplatz von bis zu 32 GB aufwarten sollen.

2. Top Druckgeschwindigkeiten und Auflösungen
Das Basismodell, der TX200, bietet eine maximale Druckgeschwindigkeit von 203 mm/s (8 ips) bei 203 dpi Auflösung. Der höher auflösende TSC TX300 kann bei 300 dpi bis zu 152 mm/s (6 ips) schnell drucken, während das 600 dpi-Modell TX600 mit 102 mm/s (4 ips) zu Werke geht und sich dabei hervorragend für kleinste Codes, Logos und Grafiken eignet.

TSC TX200 Mini Desktopdrucker mit geöffnetem Gehäuse
3. Moderne Druckerausstattung
Die Basismodelle der Serie trumpfen mit einem farbigen und übersichtlich aufgebautem Panel auf. Bei den höheren Druckerversionen sorgt ein im Winkel verstellbares, farbiges 3.5 Zoll TFT-Display mit 320 x 240 Pixel für maximale Bedienfreundlichkeit. Die Mini Desktopdrucker wurden darüber hinaus standardmäßig mit USB 2.0, RS-232, internem Ethernet und einem USB-Host sowie mit vielen weiteren Schnittstellen, die für eine leichte Integration in verschiedene Netzwerkstrukturen benötigt werden, ausgestattet.

4. Bedruckbare Etikettenformate
Kleinste Etikettenformate von mindestens 3 mm Länge werden mit den TSC TX200-Modellen zu beschriften sein. Weiterhin sind die Mini Desktopdrucker in der Lage, Etikettenmaterialien von bis zu 300 m auf einem 1 Zoll Rollenkern und 5 Zoll Außendurchmesser zu verarbeiten.

5. Lieferbarkeit
Wer sich einen Etikettendrucker der neuen TSC TX200 Druckerserie sichern möchte, der muss sich noch ein wenig in Geduld üben. Der Hersteller gibt an, dass erste TX200-Modelle voraussichtlich ab Ende März 2015 für den Handel zur Verfügung stehen werden.

TSC auf der LogiMAT 2015: Was erwartet die Messebesucher außerdem?

Die kompakten TSC TA210 Desktopdrucker bilden das zweite Novum auf der kommenden LogiMAT-Messe. Diese Geräte zeichnen sich vor allem durch einen niedrigen Einführungspreis, zwei robuste Motoren mit Zahnradantrieb und einem 5 Zoll großen Materialfach aus. Im Inneren der TA210-Modelle überraschen das Druckwerk und der Etikettenmaterial-Antrieb mit einem modularen Aufbau. Das gewünschte Modul kann (z.B. für den einfachen Materialaustausch auf kleinem Raum) leicht aus dem Drucker entnommen und wieder eingesetzt werden.

Weiterhin gibt es auf dem Messestand neue TSC MT-Versionen bzw. Updates der bewährten Industriedrucker-Serien im 4 Zoll, 6 Zoll und 8 Zoll-Segment zu entdecken. Die aktualisierten Geräte sollen ebenfalls mit höheren Druckgeschwindigkeiten, erweiterter Speicherkapazität und benutzerfreundlichen, farbigen, 4,3 Zoll Touch Displays aufwarten.

Labelfox-Fazit

Mit seinem umfangreichen Portfolio an leistungsstarken, wirtschaftlichen und zuverlässigen Etikettendruckern setzt der Druckerhersteller TSC immer wieder neue Maßstäbe im globalen Auto-ID-Markt. Das verspricht das Unternehmen auch in diesem Jahr wieder mit Hilfe seiner angekündigten Produktneuheiten auf der Stuttgarter LogiMAT 2015 unter Beweis zu stellen.

Ein Besuch am TSC-Messestand (Halle 4 / Stand 4B41) dürfte sich somit lohnen.

Ähnliche Artikel:

The following two tabs change content below.

Frank Hofmann

Autor bei Labelfox
Als einer der „alten Hasen“ der Branche liegt es mir sehr am Herzen, meinen Lesern stets relevante und aktuelle Informationen rund um die professionelle Kennzeichnung zu liefern. Der Etikettendruck ist mein Steckenpferd und bietet mir für die objektive Berichterstattung täglich neue Spielräume.
Veröffentlicht am 30. Januar 2015 von
Frank Hofmann und abgelegt in der
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.