Zebra LP-2824 Plus und TSC TDP-225 im Vergleich

Druckervergleich: Desktop-Etikettendrucker der Marken Zebra und TSC stehen sich diesem Beitrag gegenüber. Beide Desktop-Drucker eignen sich besonders gut, wenn Sie nur ein geringes Etikettenvolumina aufweisen. Dank Thermodirekt-Verfahren gelingen Etiketten für Armbänder, Regalschienen oder Anhänger in hoher Qualität. Gleichzeitig spart das Thermodirekt-Druckverfahren Geld: Toner und Farbbänder sind überflüssig! Gedruckt wird auf hitzeempfindlichem Papier. Einsatzbereiche der beiden Desktop-Drucker sind beispielsweise der Einzelhandel, das Gesundheitswesen, das Lager, die Apotheke oder kleine Büros. Der Vergleich soll Ihnen eine Entscheidungshilfe zwischen den zwei Desktopdruckern bieten. Je nach Anwendungsgebiet müssen jedoch Sie selbst entscheiden, welcher Etikettendrucker für Ihr Vorhaben besser geeignet ist.

Zebra LP-2824 PlusTSC TDP-225
DruckverfahrenThermodirekt
Auflösung203 dpi
Druckgeschwindigkeit102 mm/s127 mm/s
Druckbreitemax. 56 mmmax. 54 mm
Etikettenstärke0,076 mm – 0,18 mm0,06 mm – 0,19 mm
Etikettenmaterialperforierte Etiketten, gestanzte Etiketten, Etiketten mit schwarzer Markierung (BlackMark), endlos, Leporellogefaltete Etiketten, Armband, Anhänger und Bandkassette
Etiketten1 Zoll-Rollenkern,
Außenwicklung
127 mm Rollenaußendurchmesser
1 Zoll oder 1,5 Zoll Rollenkern
Außenwicklung
127 mm Rollenaußendurchmesser
Trägerbreitemind. 10 mmmind. 15 mm
Farbband
Bedienfeld Nur Statusanzeige optional verfügbar
LCD-Display für eine einfache Handhabung
Elektronik4 MB Flash;
8 MB SDRAM
SchnittstellenUSB, seriell und parallelUSB und seriell
Spendefunktion (optional) (Entscheidung! Kann nicht nachgerüstet werden – jedoch verfügbar) optional jederzeit nachrüstbar
Schneidevorrichtung (optional) (Entscheidung! Kann nicht nachgerüstet werden – jedoch verfügbar) optional jederzeit nachrüstbar
Print Server
(optional)
(Entscheidung! Kann nicht nachgerüstet werden – jedoch verfügbar) (Entscheidung! Kann nicht nachgerüstet werden – jedoch verfügbar)
Gehäuse Abmessungen (BxHxT)107x176x214 mm209x109x171 mm
Garantie1 Jahr2 Jahre

Hinweis zum optionalen Zubehör: Beim Zebra Drucker kann im Nachhinein das Zubehör nicht nachgerüstet werden. Deshalb sollten Sie sich schon vor dem Kauf im Klaren sein, welche Funktionen (Cutter, Print-Server, Spendefunktion) Sie nutzen möchten. Beim TSC TDP-225 Drucker kann der Print-Server auch im Nachhinen nicht nachgerüstet werden – hier sollten Sie sich vor dem Kauf entscheiden, ob Sie einen Print-Server benötigen.

Highlights der Druckermodelle

  • Der Zebra Drucker LP 2824 Plus ist besonders platzsparend, da dieser eine äußerst kleine Standfläche aufweist. Der Zebra LP-2824 Plus lässt sich außerdem seriell, via USB oder parallel in ein System integrieren. Der kleine Desktop-Drucker unterstützt sogar benutzerdefinierte Schrifttypen (z. B. asiatisch) und kundenspezifische Grafiken (z.B. für Ihr Logo).
  • Das Gehäuse des TSC TDP-225 Druckers hat ein doppelwandiges Klappsystem, das sich ideal für die Wandmontage eignet.

Ähnliche Artikel:

The following two tabs change content below.

Frank Hofmann

Autor bei Labelfox
Als einer der „alten Hasen“ der Branche liegt es mir sehr am Herzen, meinen Lesern stets relevante und aktuelle Informationen rund um die professionelle Kennzeichnung zu liefern. Der Etikettendruck ist mein Steckenpferd und bietet mir für die objektive Berichterstattung täglich neue Spielräume.
Veröffentlicht am 24. Oktober 2011 von
Frank Hofmann und abgelegt in der
Kategorie: Thermodruck.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.