cablabel S3 Etikettensoftware + deutsche Freeware für CAB-Drucker

Wenn ein etablierter Hersteller von Druck- und Etikettiersystemen eine Software für alle Komponenten der Etikettenproduktion entwickelt, dann kann es nur die neue cablabel S3 Etikettensoftware sein!


Das Produkt aus dem Hause CAB bewerkstelligt sämtliche Aufgaben zur Gestaltung, zum Druck und zur Prozessüberwachung während der Etikettenerstellung. Dabei ist die Software in der Lage, sämtliche CAB Kennzeichnungssysteme miteinander zu verbinden.

Eine benutzerfreundliche Bedienoberfläche sowie eine umfassende Funktions- und Werkzeugpalette ermöglichen zahlreiche Design-Optionen wie z. B. das Einbinden verschiedener Datumsformate sowie mathematischer oder logischer Funktionen. Nach der Gestaltung entscheidet der Benutzer, ob das Etikett auf einem CAB Thermotransferdrucker bzw. Thermodirektdrucker, auf einem CAB Druck- und Etikettiersystem oder einem CAB Beschriftungslaser ausgegeben werden soll. Auch die Ausgabe im Stand-alone-Modus wird von cablabel S3 unterstützt. So liefert die Etikettensoftware alle wichtigen Daten, die für den Stand-alone-Betrieb des entsprechenden Etikettendruckers benötigt werden.

Der modulare Aufbau der cablabel S3 Etikettensoftware erlaubt die sukzessive Anpassung an die Bedürfnisse des Benutzers. Plug-in Elemente, wie der JScript-Viewer unterstützen das Programm bei verschiedenen Anwendungen. Weiterhin ist die Integration von Sonderfunktionen (z. B. Database Connector) und Barcode-Prüfgeräten möglich.

Je nach Anwendungszweck und entsprechendem Aufgabenspektrum bietet CAB unterschiedliche Versionen der cablabel S3 Etikettensoftware an.

cablabel S3 Etikettensoftware – Freeware in deutscher Sprache

cablabel S3 Lite
Die Freeversion cablabel S3 Lite steht zum kostenlosen Download zur Verfügung und wird darüber hinaus jedem bestellten CAB Etikettendrucker beigelegt. Mit der Software lassen sich Etiketten inkl. Text, Barcodes, grafischer Elemente und einfacher Zählerfunktionen erstellen und drucken.

cablabel S3 Viewer
Ebenfalls kostenlos in jedem CAB Etikettendrucker-Paket enthalten ist die cablabel S3 Viewer Software. Geeignet für Freigabeprozesse, für Lieferantenvorgaben oder für die Qualitätskontrolle wird mit diesem Programm eine Vorschau des Etiketts im Windows Explorer angezeigt.

cablabel S3 Demo
Die cablabel S3 Demoversion befindet sich aktuell noch in der Vorbereitungsphase. Sie wird es dem potenziellen Nutzer ermöglichen, die cablabel S3 Pro Etikettensoftware kostenlos zu installieren und über einen bestimmten Zeitraum hinweg zu testen. Mit Ausnahme des JScript-Viewers, der Unterstützung des Stand-alone-Betriebes und der Speicherfunktion werden sich mit der cablabel S3 Demo alle Funktionen der Profisoftware für die Industrie erproben lassen.

cablabel S3 Etikettensoftware – Premiumversionen für Profi-Anwendungen

cablabel S3 Pro
Die Pro-Version der cablabel S3 wurde für die professionelle Etikettenerstellung im Industriebereich entwickelt. Das Programm bietet dem Anwender beispielsweise erweiterte Zählerfunktionen, Datumsfelder, Formeln und die Fähigkeit zur Datenbankanbindung. Das Programm importiert bereits bestehende JScript-Dateien, sodass eine Umstellung auf die neue Etikettensoftware problemlos möglich ist.

cablabel S3 Print
Aktuell noch im Aufbau befindet sich die Etikettensoftware cablabel S3 Print, welche den Mitarbeitern im Produktions- und Lagerbereich von Nutzen sein wird. Die vereinfachte Bedienoberfläche visualisiert alle benötigten Funktionen für den direkten Etikettendruck. Der Anwender wählt das zu druckende Etikett aus einer automatisch generierten Liste und lässt sich das fertige Layout noch einmal zur Kontrolle anzeigen. Nach der Eingabe der logistischen Daten sowie der zu druckende Menge, wird das Etikett anschließend direkt ausgegeben.

cablabel S3 Print Server
Für einen zentralen und automatischen Etikettendruck baut CAB aktuell die Softwareversion cablabel S3 Print Server auf. Die Software wandelt Druckaufträge in unterschiedliche Dateiformate um und ermöglicht dem Nutzer, mehrere Druckprozesse mithilfe externer Anwendungen bzw. interner Dateischnittstellen zu steuern. Mit der cablabel S3 Print Server können verschiedene CAB Kennzeichnungssysteme in die Prozesskette eingebunden werden, um aktuelle Daten (z. B. Mess- oder Prüfergebnisse) auf die Etiketten zu drucken.

cablabel S3 Pro Laser und cablabel S3 Print Laser
Ebenfalls noch im Aufbau befinden sich die CAB Laser-Produkte. Sie werden alle Funktionen der cablabel S3 Pro bzw. der cablabel S3 Print Server Etikettensoftware besitzen und gleichzeitig ermöglichen, generierte Inhalte auf dem Etikett mit einem Beschriftungslaser auszugeben.

cablabel S3 Etikettensoftware – Labelfox Fazit

Die neue Etikettensoftware des Druckerherstellers CAB bietet eine fundierte Plattform zur professionellen Gestaltung, zum Druck sowie zur Prozessüberwachung während der Etikettenproduktion im Betrieb. Die Software für Industrie und Handel wird in insgesamt acht Versionen erhältlich sein. Abgestimmt auf die Prozesse und Sektoren innerhalb der Unternehmen können Anwender von einer intuitiven Benutzeroberfläche sowie von einer umfangreichen und individuell abgestimmten Funktionspalette profitieren.

Dass der Hersteller mit der cablabel S3 Lite und weiterer Versionen auch Freeware in deutscher Sprache zum kostenlosen Download anbietet, ist ein echter Mehrwert für interessierte Nutzer.

Ähnliche Artikel:

The following two tabs change content below.

Frank Hofmann

Autor bei Labelfox
Als einer der „alten Hasen“ der Branche liegt es mir sehr am Herzen, meinen Lesern stets relevante und aktuelle Informationen rund um die professionelle Kennzeichnung zu liefern. Der Etikettendruck ist mein Steckenpferd und bietet mir für die objektive Berichterstattung täglich neue Spielräume.
Veröffentlicht am 20. März 2014 von
Frank Hofmann und abgelegt in der
Kategorie: Etiketten, Thermodruck.
 

2 Kommentare zu "cablabel S3 Etikettensoftware + deutsche Freeware für CAB-Drucker"

Roland Sager schrieb am 14. Juni 2016 um 18:28 Uhr:

Hallo wir möchten für den US Markt unsere Geräte mit der UDI etikettieren. Also GS1 -128 mit DI und AI als Barcode in lesbar.
Wir bekommen dies mit cablabel S2 lite nicht hin.
Geht das überhaupt?

 
Frank Hofmann schrieb am 17. Juni 2016 um 11:26 Uhr:

Guten Tag Herr Sager,
herzlichen Dank für Ihre Frage, Ja, über den Reiter „Designer“ -> „Barcode“ kann in der CabLabel S3 Lite und CabLabel S3 Pro Software ein entsprechender Barcode erstellt werden. Es wird hierbei ein Menü aufgerufen, aus welchem der Barcode ausgewählt werden kann. Zusätzlich muss beim „Barcode-Wert“ die entsprechende Information (Welcher Inhalt soll als Barcode dargestellt werden?) eingegeben werden. Die kostenlos den CAB Druckern beigelegte Cablabel S3 Lite bietet hier schon eine große Auswahl an Barodes:
Cab Label S3 Lite - Barcode erstellen

Das Vorgehen gestaltet sich bei der kostenpflichtigen CAB Label S3 Pro ebenso. Allerdings steht hier eine noch größere Auswahl an Barcodetypen zur Verfügung:

  • 1D Barcode
  • 2D Barcode
  • GS1 Barcode
  • Composite Barcodes

Cab Label S3 Pro - Barcode erstellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.